Spenden
Ess-Schule für Erwachsene

Fortbildung für Multiplikatoren, Berater und Betreuer sozialer Einrichtungen
Fortbildung für die Gäste/Besucher dieser Einrichtungen

Punkt 4 der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung (BNE) fordert eine inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung "...für eine gesunde, global ökologische, faire Gestaltung der Ernährungsweise..." (Resolution lesen). Im außerschulischen Bereich gilt es daher vermehrt solche Angebote zu entwickeln und bildungsfernen Menschen mit und ohne Behinderung anzubieten.
Daher gehört das Thema Gesunde nachhaltige Ernährung als Bildungsangebot in jede pädagogische, beratende und betreuende Institution. Sozial schwächer gestellte Mitglieder unserer Gesellschaft haben das Recht auf entsprechende zu ihrer Alltagssituation passende Angebote.
Diese berücksichtigen die besonderen medizinischen und kulturellen Aspekte sowie deren Bildungsstand und ihre finanziellen Möglichkeiten.

Ess-Schule für Erwachsene

Ess–Schule für Erwachsene

Mit allen Sinnen essen und erstaunt sein, was uns die Beschäftigung mit unseren Lebensmitteln und Nahrungsmitteln lehren kann.
Nicht nur Einkaufs-Zubereitung und ernährungsphysiologische Tipps sondern auch Hinweise über die unterschiedlichen Anbaumethoden, Produktions- und Herstellungsverfahren werden vorgestellt. Auch verbraucherrechtliche Informationen werden erörtert.

Zum Beispiel:

  • Zucker und Zuckeraustauschstoffe: was ist hier zu beachten?
  • Chips: warum wir erst aufhören können, wenn die Tüte leer ist.

Gestaltung der Ess-Schule für Erwachsene

Details/Preise/Termine: bitte telefonisch erfragen.
Kontakt: Ernährungsberaterin Frau Susanne Bischoff, E-Mail: kontakt@essenmitbiss.de

Training für die Sinne

Ess-Schule für Erwachsene

Wir kommen in Ihre Einrichtung und bieten Ihnen mit ausgesuchten Lebensmitteln und kleinen Experimenten eine Entdeckungsreise für die Sinne. Ohne den Sehsinn ist es eine Herausforderung ein Lebensmittel an Geschmack oder Geruch zu erkennen.
Erproben und sensibilisieren sie ihre Sinne, und lassen sie sich überraschen.

Gestaltung: Training für die Sinne

Dauer: 2,0 Stunden.
Details/Preise/Termine: bitte telefonisch erfragen.
Kontakt: Dipl. Päd. Beate Kocijan, Tel. 030 787 167 90

© © Essen mit Biss für Gesundheit, Ökologie & Kultur e.V.